Voll Retro: Wohnen wie in den 60ern

Retro Look sorgt für stimmungsvolle Wohnzimmer

Bei der Wohnungseinrichtung wünscht man sich immer wieder etwas ganz Besonderes. Heute ist dabei der Retro Stil angesagt, der sich mit Möbelstücken aus den 60er Jahren zu beliebten Trend bei der Gestaltung von Wohnzimmern entwickelt hat. Ungewöhnliche Formen und oft gewagte Farben zeichnen die einzelnen Möbelstücke aus und lassen sie zu kleinen Highlights im Zimmer werden. Im Retro Stil zu wohnen macht Spaß und erlaubt es außerdem, das eigene Stilgefühl auf sehr individuelle Weise zum Ausdruck zu bringen.

Auf eine gekonnte Mischung kommt es an

Richtet man sich heute im Retro Stil der 60er Jahre ein, so wird dabei nur selten die ganze Einrichtung in diesem Stil gestaltet. Vielmehr kommt es darauf an, zeitgenössische Elemente auf harmonische Weise mit einigen Retro Teilen zu verbinden, um auf diese Weise eine ganz besondere Atmosphäre zu zaubern. Man kann sich beispielsweise für ein paar Cocktail Sessel im Stil der 60er Jahre entscheiden, die in intensiven Farben einen optischen Mittelpunkt im Zimmer bilden können. Dazu passt natürlich ein Nierentisch, Stil Ikone der 60 er Jahre, ganz besonders gut. Ist die übrige Einrichtung des Zimmers mit modernen Möbeln gestaltet, so werden die Teile im Retro Look zu einem Blickfang, der Besucher immer wieder fasziniert. Der Stil der 60er Jahre zeichnet sich auch durch Textilien mit graphischen Mustern aus. So kann man einen Retro Look auch mit einigen Accessoires gestalten. Ein paar Kissen mit solchen Mustern, geschickt auf der Couch platziert setzen interessante Akzente und auch andere Wohn Accessoires, wie Retro Uhren oder Ventilatoren sind dazu geeignet, ein wenig Nostalgie in die Einrichtung zu integrieren.

Wo erhält man Retro Möbel?

Die Möbel der 60er Jahre sind heute angesagt und daher sind Originalstücke auch recht teuer. Wer Glück hat, kann auf dem Flohmarkt oder bei der Großmutter auf dem Speicher das ein oder andere Stück finden, das vielleicht nur ein wenig restauriert zu werden braucht. Heute findet man jedoch auch zahlreiche Re-Editionen alter Möbelstücke, wobei sowohl Form als auch Farbe und Material perfekt nachempfunden werden. So ist es leichter, sich mit neuen Möbelstücken im Retro Look einzurichten und im eigenen Wohnzimmer ein wenig Geschichte wiederzubeleben.

Wenn euch dieser Beitrag gefallen hat, dann schaut doch auch mal bei unseren Beiträgen über Fliesen im Wohnbereich oder über die kraftvolle Farbe Bordeaux und ihre Wirkung auf euer Wohngefühl an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.